BEI UNS SIND SIE IN BESTEN HÄNDEN

 
Logo Lymphnetzwerk München

UNSER ZIEL

In Deutschland leiden vorsichtig geschätzt etwa drei Millionen Menschen an einer Erkrankung des Lymphgefäßsystems bzw. an einem Lipödem.

Das Lymphnetzwerk München bietet Patientinnen und Patienten mit lymphologischen Erkrankungen und Beschwerden umfassende Hilfe. Die interdisziplinäre Versorgung ermöglicht schnelle, kompetente Hilfe für Betroffene und einen reibungslosen Behandlungsablauf. Unser Netzwerk besteht aus Ärztinnen und Ärzten mit Tätigkeitsbereich in lymphologischer Versorgung, erfahrenen Physiotherapeutinnen und -therapeuten, spezialisierten Sanitätshäusern und Apotheken sowie  Ernährungsberaterinnen und -beratern. 

Die Mitglieder unseres Netzwerks treffen sich regelmäßig, um über aktuelle Themen und Neuerungen im Bereich der Lymphologie zu diskutieren und für Sie eine erfolgreiche Therapie sicherzustellen.

DAS LYMPHÖDEM

Das Lymphödem ist eine chronische Erkrankung des Lymphgefäßsystems. Wenn die Funktion des Systems gestört ist und die Lymphflüssigkeit nicht mehr richtig abtransportiert werden kann, sammelt sie sich im Gewebe und es kommt zu einer Art Stau. Die Folge ist eine schmerzlose Schwellung – das sogenannte Lymphödem.

DAS LIPÖDEM

DIE KRANKHEITSBILDER

Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die durch eine Fettverteilungsstörung an Beinen und/oder Armen gekennzeichnet ist. Typisch für das Lipödem ist, dass Betroffene starke Berührungsschmerzen haben. Außerdem neigen sie zur vermehrten Bildung von Blutergüssen schon bei Bagatellverletzungen.

 
 

UNSERE MITGLIEDER

Modische Kompressionsstrümpfe

IHRE VORTEILE

Lymphatische Erkrankungen begleiten Betroffene oft ein Leben lang. Daher ist es besonders wichtig, kompetente Ansprechpartner an Ihrer Seite zu wissen, die Sie durch alle Phasen der Therapie begleiten.

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen immer Sie als Patient*in. Die freiwillige Festlegung gemeinsamer Qualitätskriterien und die übergreifende und planmäßige Zusammenarbeit zwischen den involvierten Berufsgruppen kommen Ihnen in Form einer optimalen Therapiebegleitung zugute.

Wenden Sie sich an uns. Jeder Netzwerkpartner informiert Sie gerne über die ersten Schritte einer erfolgreichen, individuellen Therapie.